Vorberichte 13./14.02.16

BOL Herren 1: TSV Bobingen - HSG Lauingen-Wittislingen

(UE) Ein schweres Auswärtsspiel steht den Herren der HSG bevor. Am Samstag um 19:30 Uhr tritt die Mannschaft beim TSV Bobingen an. Traditionell tut man sich bei den heimstarken Bobingern sehr schwer und konnte dort nur selten die Punkte entführen. Das Hinspiel endet in Lauingen mit einer knappen 31:33 Niederlage. Die Voraussetzungen sind allerdings nicht die Besten. Durch den Fasching konnte so gut wie nicht trainiert werden. Fraglich ist im Moment noch der Einsatz von Spielmacher Aaron Friedke, der noch mit der Verletzung aus dem Ichenhausenspiel zu kämpfen hat.

BL Damen: TSV Haunstetten III - HSG Lauingen-Wittislingen

(AM) Nach der Faschingspause steigen auch die HSGlerinnen wieder ins Spielgeschehen der Bezirksliga ein. Gegner ist die Mannschaft aus Haunstetten. Der eigentliche Termin des Hinspiels musste wegen Verletzungsausfällen auf den 13.02.16 verschoben werden, weshalb auch noch keine weiteren Informationen über die Spielweise des unbekannten Gastgebers gesammelt werden konnten. Ein Blick auf die Tabelle verrät allerdings, dass sich das TSV-Team momentan mit fünf Siegen und sieben Niederlagen auf dem sechsten Tabellenplatz befindet. Anpfiff ist um 13:30 Uhr in der TSV Halle in Haunstetten.

LL mA-Jugend: Eichenauer SV - TVL

(MK) Am Sonntag ist die mAJ des TV Lauingen zu Gast beim Eichenauer SV. Die beiden Teams sind Nachbarn in der Landesliga Süd. Nach nur einem Sieg in den letzten vier Spielen ist der TVL im Kampf um den zweiten Platz dringend auf einen Sieg gegen den Tabellendritten angewiesen. Da während der Faschingszeit nur wenig Training stattfinden konnte, kommt das Duell mit den Eichenauern für die Donaustädter denkbar ungelegen. Dennoch werden die Schwarz-Gelben versuchen, die starke Leistung, die sie gegen den TSV Friedberg an den Tag gelegt hatten, auch am Sonntag wieder abzurufen. Der Schlüssel zum Sieg wird auch in dieser Partie wieder in der Defensive liegen. Auch Schwächen in der Chancenverwertung, wie sie der TVL beim 35:31 Erfolg im Hinspiel an den Tag legte dürfen am Wochenende nicht passieren. Nur die Mannschaft, der es gelingt, über die vollen 60 Minuten die Konzentration aufrecht zu erhalten wird am Ende als Sieger vom Platz gehen. 

ÜBOL mB-Jugend: TSV Wittislingen - JSG Burlafingen/Neu-Ulm

 (DH) Nach der Faschingspause empfängt die Wittislinger B-Jugend am Sonntag um 14:00 Uhr die JSG aus Burlafingen und Neu-Ulm in der heimischen Schulsporthalle.Die Gäste, welche das Hinspiel deutlich mit 26:19 für sich entscheiden konnten, reisen als direkter Verfolger mit nur einem Punkt Rückstand an die Egau. In der Vorrunde mussten sich die Egautaler nach einer desolaten ersten Hälfe geschlagen geben. Vor allem das schnelle Umschaltspiel und die hochgewachsenen Rückraumspieler der JSG sollte man am Sonntag besser in den Griff bekommen, um den fünften Tabellenplatz zu verteidigen.